GLS Bank Aktienfonds


GLS Bank Aktienfonds - sinnvoll investieren

Der GLS Bank Aktienfonds verfolgt eine besondere Investitionsphilosophie. Der Fonds investiert weltweit und langfristig  auf der Grundlage des konsequenten Nachhaltigkeitsverständnisses der GLS Bank. Dabei stehen die Menschen mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt. Die Bewahrung und Entwicklung der Lebensgrundlagen sind notwendige Bestandteile unseres Handelns, die ökonomische Rendite ist die Konsequenz dieses Anlageprozesses.

Sinnvoll und nachvollziehbar
  • Die einzelnen Aktien werden ganzheitlich beurteilt, vom gesellschaftlichen Nutzen des Angebots über die Unternehmensführung und die Nachhaltigkeit der gesamten Lieferkette bis hin zur Wirtschaftlichkeit.
  • Ein breit gestreutes Anlageuniversum, diversifiziert nach kleinen, mittelgroßen und großen Unternehmen, die in verschiedenen Ländern und verschiedenen Branchen tätig sind, machen den Fonds unserer Überzeugung nach robuster und weniger anfällig für Risiken.
  • Durch den bewussten Verzicht u.a. auf Performance Fees gibt es keinen Anreiz zu unnötigen Umschichtungen.
  • Regelmäßig berichten wir über die Anlageentscheidungen.
Sparpläne und Vermögenswirksame Leistungen

Sparpläne sind über das Union Investment Fondsdepot möglich. Die Zahlung von Vermögenswirksamen Leistungen (VL) ist nicht möglich.

Weitere Informationen und Investitionsbeispiele finden Sie unter www.gls-fonds.de

 

 



Weitere Informationen, darunter den Verkaufsprospekt und die Wesentliche Anlegerinformation, finden Sie auf der Website der Universal-Investment.


Ein besonderer Fonds

Mit Geld die Zukunft gestalten

Die Anlagestrategie

Lang- statt kurzfristig

Der GLS Bank Aktienfonds folgt dem sogenannten "Buy and Hold" Ansatz. Nicht alleine das aktuelle Kurspotenzial des jeweiligen Unternehmens, sondern insbesondere seine sozialen und ökologischen Leistungen stehen bei der Anlageentscheidung im Vordergrund. Dennoch wird auch zeitnah und angemessen auf markt- und unternehmensspezifische Veränderungen reagiert.

Geld als gesellschaftliches Gestaltungsmittel

Durch bewusste Investitionen auch in junge, innovative Unternehmen können die Anlegerinnen und Anleger die Unternehmensentwicklung in einer frühen Phase unterstützen und wichtige Anschubhilfe leisten. Bei "Best in Class" Ansätzen kommen solche Unternehmen in der Regel aufgrund ihrer meist geringen Größe nicht zum Zug.

Aktiv begleiten

Als Aktionär und Miteigentümer setzen wir uns aktiv für die Verbesserung der Nachhaltigkeits-leistungen der Unternehmen im Anlageportfolio ein und suchen auch schon vor der Kaufentscheidung den konstruktiven Dialog.

Faire und innovative Kostenstruktur

Mit dem Verzicht auf einen Ausgabeaufschlag und Bestandsprovisionen (Vertriebsrück-vergütungen) wollen wir bewusst Vorreiter sein und neue Maßstäbe für Publikumsfonds setzen.
Für die Verwaltung des Sondervermögens erhält die Kapitalverwaltungsgesellschaft (Universal Investment) eine Vergütung und auch die Verwahrstelle des Fonds (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG) wird für ihreTätigkeit vergütet. Die GLS Bank erhält für die Umsetzung ihres Nachhaltigkeits- und Investitionskonzeptes eine Beratungsvergütung. Die laufenden Kosten betragen derzeit ca. 1,62 % p.a..

GLS Wertpapiergrundsätze

Für den GLS Bank Aktienfonds gelten unsere Grundsätze für das Verhalten an den Finanzmärkten. Dazu gehören der Verzicht auf Devisenspekulation, Investitionen in Unternehmen mit Sitz in Steueroasen sowie spekulative Investitionen in Nahrungsmittel und Rohstoffe.

Wo wirkt Ihr Geld?

Das im GLS Bank Aktienfonds angelegte Geld wirkt ausschließlich in Branchen, deren Wirtschaften dazu dient, menschliche Grundbedürfnisse sozial und ökologisch verträglich zu decken. Dazu gehören zum Beispiel Wohnen, Gesundheit, Mobilität, Ernährung und Energie.

Beispiel GN Store Nord A/S, Dänemark

GN Store ist ein dänischer Hersteller von Hörgeräten sowie von Systemen für Video- und Audiokonferenzen. Beide Geschäftsfelder wirken gesellschaftlich positiv: Das erste verbessert die Lebensqualität betroffener Menschen erheblich, das zweite stellt eine umweltfreundliche Alternative zu Geschäftsreisen dar. Die Transparenz sowie die sozialen und ökologischen Standards des Unternehmens sind zudem hoch.

Beispiel Steico

Haus mit beleuchteten Fenstern


Steico ist ein Systemanbieter für ökologische Baustoffe in den Bereichen Dämmung und Konstruktion. Bessere Dämmung ist der Hauptansatzpunkt für eine höhere Energieeffizienz bei Gebäuden. Steico Produkte tragen bei gleichen Dämmwerten wie konventionelle Dämmungen zu einem baubiologisch einwandfreien Raumklima bei.

Details finden Sie im GLS Bank Investitionsbericht (siehe unten, Weitere Informationen).




Weitere Informationen

Formulare & Broschüren Wofür brauchen Sie das?
GLS Bank Aktienfonds Kurzinfo (PDF | 288.54kB)

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst.

GLS Bank Aktienfonds Investitionsbericht (PDF | 1.13MB)

Der Bericht beschreibt die Unternehmen, an denen der GLS Bank Aktienfonds zum 30.09.2016 beteiligt war.

GLS Nachhaltigkeitsresearch (PDF | 47.17kB)

Info und Grafiken zur Arbeitsweise des GLS Nachhaltigkeitsresearch.

Teilen