FairWorldFonds


FairWorldFonds - Entwicklungschancen schaffen

 

 

 

Der FairWorldFonds bietet Ihnen die Gelegenheit, bei Ihrer Geldanlage auch entwicklungspolitische Themen zu berücksichtigen - neben sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Bis zu 10 % des Fondvolumens werden in ausgesuchte Mikrofinanzfonds investiert und bieten auf diese Weise Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern eine Perspektive.

Der Fonds eignet sich, wenn Sie ...
  • soziale, ökologische und entwicklungspolitische Kriterien bei einer Anlage berücksichtigen möchten.
  • Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern durch eine Investition in Mikrofinanzfonds unterstützen wollen.
  • mäßige Wertschwankungen akzeptieren.
  • eine langfristige Depotbeimischung von 3 bis 5 Jahren wünschen.
  • in bestimmten Fällen auch kurzfristig auf Ihr Geld zugreifen möchten.
Der Fonds eignet sich nicht, wenn Sie ...
  • keine mäßigen Wertschwankungen akzeptieren möchten.
  • höhere Ertragschancen bei entsprechend höheren Risiken anstreben.
  • Ihr Kapital ausschließlich kurzfristig anlegen möchten.

Informationen zu Chancen und Risiken im Einzelnen

Besonderheit
  • Die jährlichen Ertragsausschüttungen des Fonds können Sie, sofern Sie es wünschen, direkt an „Brot für die Welt“ spenden. In diesem Fall erhalten Sie eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung.




Weitere spannende Informationen finden Sie in unserer FairWorldFonds Broschüre

Formulare & Broschüren Wofür brauchen Sie das?
FairWorldFonds Infobroschüre (PDF | 1.13MB)

In dieser Broschüre finden Sie ausführliche Informationen über den FairWorldFonds, der mit seinen Investitionen Entwicklungschancen schafft.

Teilen