Termine & Veranstaltungen

Veranstaltungsdaten

Beginn:


Digitale Revolution, überforderte Nationalstaaten und ein entbändigter Kapitalismus markieren die tiefgreifenden Veränderungen in Wirtschaft und Kultur. Sind wir diesen Umbrüchen gewachsen oder ist unsere Gesellschaft insgesamt aus den Fugen geraten? Die Unternehmer Börries Hornemann und Armin Steuernagel diskutieren kontrovers mit Ihnen, was uns die nächsten Jahre erwartet und welche Ideen in die Zukunft weisen. Im Gepäck haben sie das Manifest "Sozialrevolution!" (CAMPUS). Darin fordern Gerald Hüther, Yanis Varoufakis, Robert Reich, Philip Kovce und andere eine Sozialrevolution. Von einer Analyse der Gegenwart hebt sich der Blick in die Zukunft. Die Ideen reichen von Grundeinkommen über neue Vertrauensgemeinschaften, Post-Nationalstaaten, neue Steuersysteme und eine Revolution im eigenen Innern.

Teilen