Bankspiegel

Der Bankspiegel – unsere Kundenzeitschrift

„Der Bankspiegel“ ist unsere „Zeitschrift für ein modernes Bankwesen“, und natürlich für Sie als Mitglied, Kunde und Freund. Hier geben wir Einblick in unsere Arbeit, beleuchten Themen, die uns bewegen, und berichten über interessante Ideen und Initiativen. In jeder Ausgabe geben wir alle Finanzierungen bekannt, die im vorangegangenen Quartal von der GLS Bank vergeben wurden. Der Bankspiegel ist für Mitglieder, Kundinnen und Kunden kostenlos.

  • Aktueller Bankspiegel

    • Bank im Wandel
      19.10.2015

      Thema: Bank im Wandel

      Wie entstehen Innovationen? Im stillen Kämmerlein? Oder durch Unterwegs sein, Wahrnehmen, Forschen, Ausprobieren, Zufall? Die über 40-jährige Geschichte der GLS Bank ist eine Geschichte vieler Innovationen, stetigen Wandels und genauen Hinschauens. Von der Entstehung eines völlig neuen Bankkonzepts über die Entwicklung transparenter Angebote bis hin zur Bewältigung des großen Kundenzuspruchs in den Jahren nach Ausbruch der Finanzkrise. Dabei galt es immer zuzuhören, sensibel die Bedürfnisse der Menschen wahrzunehmen, sich neu auszurichten und GLS spezifische Antworten zu finden.

      Auch heute suchen wir solche Antworten. Die ganze Bankenbranche steht vor großen Umbrüchen. Ihre Rahmenbedingungen haben sich so stark geändert, dass das klassische Geschäftsmodell der Banken nicht mehr trägt. Wir möchten den Wandel gestalten und haben uns auf den Weg gemacht. Wie, mit wem und wohin die Reise führt, lesen Sie in unserer neuen Ausgabe.

      Online-Bankspiegel-Spezial

      Zahlreiche weitere Geschichten, Videos, Fotos, Interviews, Eindrücke und Einblicke finden Sie in unseren Online-Bankspiegel-Spezial-Ausgaben:

      Wir wünschen eine angenehme und inspirierende Lektüre.

  • Vorherige Bankspiegel-Ausgaben

    • 16.04.2015

      Thema Ernährung

      Ernährung geht uns alle an. Essen ist ein Grundbedürfnis. Doch mehr als je zuvor gilt heute auch: „Du bist, was Du isst“. Für viele Menschen ist Ernährung mehr als reine Nahrungsaufnahme oder Genuss - es ist eine Lebenseinstellung. Sie schauen genau hin, wo ihre Nahrungsmittel herkommen und unter welchen Bedingungen sie produziert werden. Wir schauen auch genau hin und fragen, wie eine Ernährungswende auf den Äckern, in den Ställen und auf den Tellern gelingen kann.

      Erfahren Sie außerdem mehr über aktuelle Projekte und Themen der GLS Bank. Zum Beispiel, warum es es Banken, wie wir sie kennen, in Zukunft nicht mehr geben wird.

      In unserem Bankspiegel-Online-Spezial sehen und hören Sie mehr zum Thema Ernährung. Lassen Sie sich überraschen.

    • BS 3/14 Alter
      10.12.2014

      Thema Generationen, Alter und Erneuerung

      Obwohl wir immer älter werden, fehlt es an positiven Bildern vom Alter. Die Jugend ist bei vielen Menschen der beliebteste Lebensabschnitt, den sie möglichst lange erhalten möchten. Doch es gibt gerade über das Alter viel zu erzählen: Wir porträtieren in dieser Ausgabe Menschen, die auch oder gerade im Alter noch etwas bewegen und gerne zurückblicken auf die vielen gelebten Jahre.

      Außerdem berichten wir über Projekte, die allen Generationen zugute kommen, es geht um Generationengerechtigkeit und um die Angebote der GLS Bank  zur Altersvorsorge. Wir freuen uns, wenn wir zum Nachdenken über das Alter anregen und Impulse zur Gestaltung geben können. Lesen Sie mehr.

Teilen