Windpark Zedtwitz


Windpark Zedtwitz ist voll gezeichnet!

Wir freuen uns, dass unser Beteiligungsangebot am Lacuna Windpark Zedtwitz bereits voll gezeichnet ist. Wir arbeiten bereits an neuen Beteiligungsangeboten für Sie. Wenn sie grundsätzlich Interesse an ähnlichen Beteiligungen haben, lassen Sie sich doch einfach vormerken und schreiben uns eine Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Ja, ich interessiere mich grundsätzlich für Beteiligungen, bitte senden Sie mir bei neuen Angeboten Informationen zu.

Mail an die GLS Bank

Rahmendaten der Beteiligung am Lacuna Windpark

Investoren beteiligen sich mit dem Windprojekt in der Gemeinde Zedtwitz am derzeit größten zusammenhängenden Windpark Bayerns. Mit Zedtwitz entsteht der letzte von fünf Teilabschnitten. Nach seiner Fertigstellung im Jahr 2014 wird eine Gesamtkapazität von 60 Megawatt (MW) durch 23 Windenergieanlagen erreicht. Ein eigenes Umspannwerk sorgt für die Einspeisung des produzierten Stroms in das Hochspannungsnetz.

Kennzahlen der Beteiligung
  • Windpark am Standort Zedtwitz
  • Mindestzeichnungssumme: Euro 10.000
  • Zu platzierendes Eigenkapital: Euro 4.925.000
  • Beteiligungsdauer: ca. 20 Jahre, bis 31.12.2034
  • Anlagentechnik: 4 Windenergieanlagen des Typs ENERCON E-101, Leistung je 3.050 kW
  • Gesamtleistung: 12,2 MW
  • Geplante Inbetriebnahme in 2014

Weitere Informationen zum Herunterladen

Formulare & Broschüren Wofür brauchen Sie das?
Windpark Zedtwitz Flyer (PDF | 1.58MB)

Dieser Flyer gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Informationen und Daten zum Windpark Zedtwitz.

Windpark Zedtwitz ECOanlagecheck (PDF | 2.22MB)

Der ECOanlagecheck ist eine neutrale, unabhängige Analyse der Beteiligung am Windpark Zedtwitz.


Windräder im Windpark Zedtwitz

Teilen