GLS BusinessCard

Für Firmeninhaber*innen und Angestellte

Zeigen Sie, dass Ihr Unternehmen Wert legt auf sozial-ökologisches Bankgeschäft – mit dieser Kreditkarte zum bargeldlosen Begleichung von Rechnungen Ihres Unternehmens und zur Verfügung an Geldautomaten weltweit.

  • Kostentransparenz für Firma und Mitarbeiter*innen sowie vereinfachte Kostenkontrolle
  • verringerter Bargeldbestand
  • keine Vorleistung durch Mitarbeiter*innen
  • Notfallservice: Bargeld und Ersatzkarte in kürzester Zeit
  • keine Haftung bei missbräuchlicher Nutzung (außer bei grober Fahrlässigkeit)
  • Auslandsreisekranken- und Unfallversicherung
  • Haftungsausschlussversicherung* für Mitarbeiter*innen und Unternehmen

*Der Haftungsausschluss führt dazu, dass Mitarbeiter*innen, die Inhaber der GLS BusinessCard sind, nicht für ausgelegte Umsätze haften, wenn der Betrieb insolvent ist. Ebenso muss der Betrieb nicht für die privaten Umsätze von Mitarbeiter*innen haften.

So einfach geht's

1. Anrufen

Ihre GLS BusinessCard beantragen Sie telefonisch unter +49 234 5797 100.

2. Unterschreiben

Wir bereiten die notwendigen Unterlagen vor und schicken sie an Ihr Unternehmen.

3. Post erhalten

Nach positiver Prüfung schicken wir Ihnen Ihre GLS BusinessCard zu.

Kontaktlosfunktion/NFC

Mit Ihrer GLS BusinessCard können Sie auch kontaktlos bezahlen – schnell, einfach, sicher. Die Kontaktlosfunktion steht auf allen seit September 2017 ausgegebenen Karten zur Verfügung.

Wenn sich auf der Vorderseite Ihrer GLS MasterCard Gold ein Kontaktlossymbol befindet, können Sie mit Ihrer Karte kontaktlos bezahlen.

Für die kontaktlose Zahlungsabwicklung halten Sie Ihre GLS MasterCard Gold nur kurz an das Bezahlterminal. Nach Abschluss der Transaktion erfolgt, je nach Terminalart, ein optisches oder akustisches Signal. Für Beträge über 25 Euro wird die Zahlung mit Ihrer PIN abgesichert. Die Abrechnung der getätigten Zahlungen erfolgt wie gewohnt über Ihr GLS Girokonto. Die kontaktlose Zahlungsabwicklung basiert auf der Nahfunk-Technologie (Near Field Communication = NFC).

  • immer das nötige „Kleingeld“ in der Tasche
  • bis 25 Euro ist keine PIN-Eingabe nötig, für Beträge über 25 Euro wird die Zahlung immer mit der PIN abgesichert.
  • schneller Bezahlvorgang, unter einer Sekunde
  • kürzere Wartezeiten an der Kasse

Konditionen

Leistungen Konditionen
Bitte beachten Sie

Keine Haftung bei missbräuchlicher Nutzung (außer bei grober Fahrlässigkeit)

Sperrhotline
  • Inland: 116 116 kostenlos
  • Ausland: +49 116 116 kostenpflichtig
  • In-/Ausland: +49 721 1209 66001
Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt jeweils zum Monatsende und der Einzug erfolgt 15 Werktage später.

Voraussetzung

Bonität der Firma

GLS Beitrag

Voraussetzung für alle GLS Angebote

Gebühr

50 Euro pro Jahr

Bargeldlose Verfügung in Euro innerhalb der EU

kostenlos

Bargeldlose Verfügung bei Zahlung in Fremdwährung und/oder bei Zahlung außerhalb der EU und der EWR-Staaten

1 % vom Umsatz

Automatenverfügung im In- und Ausland
  • 2 % vom Umsatz, mindestens 5,00 Euro
  • zzgl. 1 % vom Umsatz für den Auslandseinsatz bei Verfügung in Fremdwährung und/oder in einem Land außerhalb der EU und der EWR-Staate