Ökodorf Brodowin

Bio aus Überzeugung

Das in der Uckermark gelegene Ökodorf Brodowin produziert Bio-Lebensmittel nach dem hohen Demeter-Standard. Die Milchkuhhaltung stellt dabei ein wichtiges Standbein des Betriebes dar. Seit über 10 Jahren wird die Milch in einer eigenen Molkerei verarbeitet. Aufgrund stetig steigender Nachfrage wurde ein Neubau geplant und 2011 fertiggestellt. Trotz der modernen Anlage sind sich die Brodowiner treu geblieben. Die schonende, handwerkliche Verarbeitung von Milch bleibt das Fundament ihrer Arbeit.

Nicht nur die Produktion von hochwertigen Milcherzeugnissen sondern die Sicherung und Schaffung neuer Arbeitsplätze stehen im Fokus des Engagements. In Brandenburg sind fast 40000 Menschen in der Landwirtschaft tätig.

Die in Brodowin bio-dynamisch erzeugten Demeter-Produkte werden nicht nur im Hofladen in Brodowin verkauft, viele Bio-Läden führen ebenfalls die Produkte und der Brodowiner Ökokorb beliefert die Kunden auch direkt an die Wohnungstür. Außerdem erhalten viele Brandenburger Schulen die gute Brodowiner Milch zur Pausenverpflegung.

Mit der neuen Meierei wurde auch Raum geschaffen, nicht nur um frische Trinkmilch abzufüllen, sondern auch um Käse herzustellen. Außerdem werden Mozzarella, Quark und Butter produziert. Neu eingeführt wurden 2012 der „rote Brodowiner”, ein prämierter Weichkäse, und der „Brodowiner Bauernkäse”, ein milder und urtümlicher Schnittkäse.

Zur Projektwebsite

Copyright Fotos: Ökodorf Brodowin