Freie Schule Bredelem

Freude am Lernen

„Wir haben ein in der Region einmaliges Schulkonzept des nachhaltigen Lernens, altersübergreifenden Unterricht, einen Draußentag pro Woche, viermal in der Woche ein gemeinsames Mittagessen und - die Kinder haben Spaß!“ Thorsten Gierling, Vorstandsmitglied für Finanzen des Schulträgervereins Bildung, Leben und Natur e.V. muss nicht lange nachdenken, dann sprudeln die Vorzüge der kleinen Grundschule Bredelem bei Langelsheim, nordwestlich von Goslar in Niedersachsen, geradezu aus ihm heraus.

Von Anfang an ist es das Ziel, die Freude der Kinder am Lernen zu erhalten und ihnen ein gutes Fundament für ihren weiteren Lebensweg mitzugeben. Nachhaltigkeit ist der Dreh- und Angelpunkt im pädagogischen Konzept der Schule. „Gezielt lernen die Schülerinnen und Schüler, kreativ Entscheidungen zu treffen, die unseren Lebensstandard von heute für die Menschen von morgen ermöglichen“, erklärt Thorsten Gierling. „Wir wollen sie befähigen, mit den Herausforderungen des globalen Wandels umzugehen.“

Inhaltlich lernen die Kinder in ihrer Grundschulzeit das Gleiche wie in staatlichen Grundschulen, nur  auf einem anderen Weg. „Die individuelle Entwicklung und die eigene Erfahrung der Kinder sind uns wichtig“, erklärt Thorsten Gierling. „Jedes Kind kann im eigenen Tempo lernen. Es kann Lerninhalte nachholen oder im Stoff vorauseilen. Dabei wird es von den Lehrerinnen und Lehrern begleitet.“ In den altersgemischten Gruppen helfen die älteren Kinder den jüngeren und verinnerlichen die gelernten Inhalte, indem sie sie selbst noch einmal erklären. Auf diese Weise werden auch die Teamarbeit und der Zusammenhalt gestärkt.

Schule findet in Bredelem nicht nur drinnen statt. Beim wöchentlichen Draußentag und bei der Projektarbeit lernen die Kinder aus dem Leben und für das Leben. Ob beim Bergwerk- oder Krankenhausbesuch, im Schulgarten, bei der Gewässeruntersuchung, beim Mosten, Bauen, Märchenspiel - Langeweile gibt es nicht.

Die Freie Schule Bredelem ist eine von Eltern gegründete und in 2007 genehmigte junge Schule. 2010 konnten die Kinder in ein eigenes ökologisch gebautes Schulgebäude ziehen. Schulbetrieb, Schulgebäude und eine PV-Anlage wurden bzw. werden mit Hilfe eines Bürgschaftskredits und zweier Darlehens der GLS Bank, mit Schulgeld und mit Spenden finanziert. Und auch die Eltern und die Vereinsmitglieder tragen mit viel ehrenamtlicher Arbeit zum Erfolg der Schule bei.

Zu Weihnachten 2012 unterstützte die GLS Bank anstelle von Weihnachtspräsenten für ihre Kundinnen und Kunden die Freie Schule Bredelem mit einer Spende.

Zur Projektwebsite

Copyright Fotos: Freie Schule Bredelem