Bezahlbarer Wohnraum, gemeinsam gut leben

Wohnen

Möglichst bezahlbar

Wohnen - ein Grundbedürfnis

Ein Dach über dem Kopf braucht jede*r.  Wir möchten möglichst viel bezahlbaren Wohnraum schaffen, für gemeinschaftliches und individuelles Wohnen, nachhaltig gebaut, mit guter Infrastruktur und ÖPNV, Orten der Begegnung, Stadtgrün und einer guten Nachbarschaft.

Wirken Sie mit am guten Wohnen!

Nachhaltiges Konto eröffnen

Im Jahr 2021 bewirkt

66,7 % der von uns vergebenen Kredite sehen einen Verzicht auf profitorientiertes Wirtschaften vor

63,0 % der Projekte nutzen Maßnahmen, um Flächenversiegelung zu verringern

Das haben wir bewirkt

Die GLS Bank finanziert bezahlbares und gemeinschaftliches Wohnen und hat im Jahr 2021 neue Kredite in Höhe von 344 Millionen Euro für Wohnen vergeben. 

Anhand verschiedener Indikatoren unseres Zukunftsbildes haben wir genau geprüft, was wir 2021 bewirkt haben.

So messen wir Wirkung beim Wohnen

Nachhaltiges Bauen

72,1 % der von uns in 2021 mitfinanzierten Wohnungen setzen gezielt Maßnahmen zur Förderung von Klima- und Umweltschutz um.

Soziale Vielfalt

83 % der von uns in 2021 mitfinanzierten Wohnungen setzen auf generationsübergreifendes Wohnen und soziale Vielfalt.

Bezahlbarer Wohnraum

Im Schnitt liegen die Nettokaltmieten der von uns mitfinanzierten Wohneinheiten 8,6 % unter dem jeweiligen Mietspiegel im Stadtteil/Quartier.

Nutzungsrecht

83,7 % der von uns vergebenen Kredite in der Branche Wohnen sehen einen expliziten Verzicht auf profitorientiertes Wirtschaften in der Satzung vor.

Mitbestimmung

Bei 82,3 % der finanzierten Wohnfläche sind demokratische Miet- und Verwaltungsstrukturen in der Satzung vorgesehen.

Wohnen

im GLS Nachhaltigkeitsbericht

mehr erfahren