Global Alliance for Banking on Values

2009 waren wir Mitgründer der Global Alliance for Banking on Values (GABV). 25 Banken aus aller Welt, die allesamt Nachhaltigkeit in den Kern ihrer Geschäftsmodelle integrierten, haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die Entwicklung einer sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltigeren und erfolgreicheren Alternative des akut kränkelnden globalen Finanzmarktes voranzutreiben.

In der Berliner Erklärung formulierte die GABV im März 2013 ihre Kernpunkte zur Transformation des Finanzsystems: Vollständige Transparenz über die Geschäftsmodelle und Verwendung der Gelder, die feste Einbindung sozialer und ökologischer Kriterien in die Finanzangebote sowie ein vielfältiges Bankensystem. Diese drei Voraussetzungen sind unabdinglich wenn wir das Finanzsystem stabilisieren und es stärker an den Menschen und seinen Grundbedürfnissen orientieren wollen.

Die GABV Mitglieder kommen aus Asien, Afrika, Lateinamerika, Nordamerika, Australien, Afrika und Europa. Um Mitglied zu werden, müssen bestimmte Aufnahmekriterien erfüllt sein, wie die Integration von sozialen und ökologischen Kriterien in das Kerngeschäft der Bank, eine realwirtschaftliche Ausrichtung sowie die Orientierung an langfristigen Bedürfnissen der Kunden. Außerdem muss die Bank unabhängig tätig sein, sich auf das Privatkundengeschäft fokussiert haben und eine Bilanzsumme von mindestens 50 Millionen Dollar aufweisen.

GABV Website