28.11.2017

Der neue Bankspiegel "Nachhaltig wirtschaften" ist da

Schlaglichter aus der GLS Gemeinschaft, zukunftsweisende Themen, interessante Initiativen, zweckdienliche Ideen und Wissenswertes aus der Bank – der BANKSPIEGEL informiert Sie kostenlos über all dies.

Im neuen Bankspiegel 02/2017 geht es um das nachhaltige Wirtschaften. Mittlerweile ist Nachhaltigkeit in aller Munde. Der Weg vom Reden ins Handeln bringt jedoch so manche Überraschung mit sich und ist voller Widersprüche. Von solchen Entwicklungswegen erzählt dieser Bankspiegel. Z. B. von ARMEDANGELS, die nicht hinnehmen wollten, wie T-Shirts hergestellt werden und jetzt erfolgreich nachhaltige Mode machen. Oder Green City Energy AG, ein Unternehmen, das auch politisch aktiv ist.
Lust auf Neues und auf ein zufriedeneres Leben ist der Schlüssel zu mehr Nachhaltigkeit, darum geht es in diesem Heft.

Hier können Sie das aktuelle Heft herunterladen.