Kann ich eine Überweisung noch zurückholen?

Sobald ein Überweisungsauftrag bei der Bank eingegangen ist - als Beleg in der Filiale oder in Form von Überweisungsdaten inklusive Bestätigung per TAN auf dem Bankenserver - , können Sie die Überweisung nicht mehr zurückrufen.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, den/die Empfänger*in der Überweisung zu kontaktieren und ihn/sie um Rücküberweisung zu bitten.

Ist das nicht möglich, können Sie einen Überweisungsrückruf beauftragen. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung bis zu drei Wochen dauern kann, da wir u.a. auf die Antwort der Empfängerbank warten müssen.

Für den Rückruf fallen Gebühren gemäß unseres Preis- und Leistungsverzeichnisses an.